Sanierung

Gartensalon

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Gartensalon im Erzgebirge

Sanierung Fachwerkhaus & Anbau Gartensalon im Holzbau

Das für den Spitzensport tätige Familienunternehmen Reichelsport GmbH suchte nach einer Möglichkeit Ihre Produktionsstätte für Handschutzleder kurzfristig vergrößern zu können. Der Familienbetrieb ist seit 1884 in einem Fachwerkgebäude im Erzgebirge untergebracht, welches altersbedingt großteils saniert werden musste.
Der Wunsch der Bauherrenschaft, ein einheitliches Erscheinungsbild des seit 1884 mehrfach umgebauten Fachwerkgebäudes zu erhalten, wurde mit der regional und traditionell vorherrschenden Leistenverschalung aus vorvergrauten, sägerauhen Lärchenbrettern umgesetzt. Die Fenster-Faschen und Laibungsbretter sind, entsprechend der gemeinsamen „Lieblingsfarbe“ der Familie Reichel und passend zum Firmenlogo, in unterschiedlichen Grüntönen gefasst.
Der Anbau des neuen „Gartensalons“ auf der Südseite des Hauses nimmt nun im Erdgeschoss den Pausen- und Besprechungsraum für die Sattlerei auf und schafft Platz für die Werkstatt im Haupthaus. Das Dach des Holzbaus dient der im Obergeschoss gelegenen Wohnung als Balkon mit direktem Zugang in den Garten.